Computerkunst

Am o-oInstitut für Betriebs- und Dialogsysteme der Universität Karlsruhe beschäftigte ich mich primär mit Computergraphik. Dabei entstanden zahlreiche Bilder und einige Computeranimationen; siehe auch

Basierend auf der Animation "Occursus cum novo" erschien das Buch "Fotorealistische Computeranimation".

Hauptsächlich wurde das Raytracing-Verfahren eingesetzt, gelegentlich auch ein Programm zur Erzeugung von Kupferstichen und Stereogrammen (SIRDS).

Auch in der Kunstwissenschaft (hier eine Untersuchung zu da Vinci und seiner Mona Lisa) lassen sich Computergraphikverfahren einsetzen.